Onze Geschiedines

Dezember 1950

Marcel Bich bringt in Frankreich den BIC® Cristal® Kugelschreiber auf den Markt. Der BIC® Cristal® Kugelschreiber ist der erste hochqualitative Kugelschreiber mit einem günstigen Preis.
Er wird unter dem Namen BIC verkauft, einer abgekürzten und leichter erkennbaren Version des Namen "Bich"".

Produktdiversifikation:

1950 BIC® CRISTAL®
Marcel Bich bringt in Frankreich den BIC® Cristal® Kugelschreiber auf den Markt. Bei BIC® handelt es sich um eine Kurzversion seines eigenen Namens
1969 BIC GRAPHIC
Gründung von BIC Graphic (bedruckte Produkte)
1973 BIC® LIGHTER
Markteinführung des BIC® Feuerzeugs
1975 BIC® SHAVER
Markteinführung des BIC® Rasierers
1979 MALEN UND ZEICHNEN
Die BIC-Gruppe tritt in den Mal und -Zeichnung-Markt ein und erwirbt Contéé® (Frankreich)
1979 BIC® SPORT®
Die BIC-Gruppe steigt durch Übernahme von Tabur Marine, das 1985 zu BIC® Sport® wird, in den Wassersportmarkt ein
1992 WITE-OUT®
Die BIC-Gruppe steigt durch Übernahme von Wite-Out Products Inc. (USA) in den Korrekturmarkt ein
1997 SHEAFFER®
Die BIC-Gruppe steigt durch Übernahme der Sheaffer Pen Corporation (USA) in den Markt für Luxus-Füllhalter ein
1997 TIPP-EX®
Die BIC-Gruppe steigt durch Übernahme der Tipp-Ex GmbH (Deutschland) in den europäischen Korrekturproduktemarkt ein
2004 STYPEN®
Die BIC-Gruppe bernimmt Stypen SA (Frankreich) und steigt damit in den Markt für Schulkugelschreiber ein, die seither unter der Marke BIC® verkauft werden
2006 PIMACO®
Die BIC-Gruppe betritt mit der Übernahme von Pimaco Autoadesivos Ltda (Brasilien) den Markt für Klebeetiketten
2007 ATCHISON® PRODUCTS
BIC Graphic's expandiert mit der Übernahme von Atchison® Products, Inc. (USA) in den Werbetaschenmarkt
2008 BIC® PHONE
Markteinführung des BIC ® Phone in Frankreich
2009 ANTALIS PROMOTIONAL PRODUCTS
Die BIC-Gruppe expandiert mit der Übernahme von Antalis Promotional Products (Europa) in den europäischen Markt für Werbeartikel.
2009 NORWOOD PROMOTIONAL PRODUCTS
BIC USA übernimmt Norwood Promotional Products, den zweitgrößten Lieferanten nichttextiler Werbeartikel in den USA
2012 BIC® EDUCATION
Markteinführung von BIC® Education in Frankreich, einer digitalen Unterrichtslösung für Grundschullehrer und ihre Schüler.

BIC Graphic ist der Bereich, der für die Werbeartikel der BIC Gruppe zuständig ist.
In den Sechzigern gaben einige Kunden die ersten BIC® Schreibwerkzeuge, die mit ihrem Logo personalisiert werden sollten, in Auftrag. In den folgenden Jahren kamen immer mehr dieser Aufträge hinzu und 1969 wurde in Europa der Bereich BIC Graphic aufgebaut.

1996 Einführung des ersten Schreibgerätes für Werbezwecke: BIC ® Round Stic® 1997 Die Palette der Schreibgeräte wird mit der Markteinführung des BIC® Clic Stic, BIC® Matic® & BIC® Wide Body ausgebaut. 1998 BIC® Pivo® 1999 BIC® 4 Colours 2001 BIC® Media Clic
Mit ihrer Qualität und dem günstigen Preis wurden sie schnell zum Erfolg.
2002 BIC® Grip Roller 2003 BIC® Media Max 2005 BIC Graphic führt den Digitaldruck ein.
Der digitale Pionier
2007 BIC® Media Max Premium 2008 BIC® Media Clic Grip & BIC® Media Clic Grip Digital 2009 BIC® Ecolutions® 2010 BIC® Intensity® Gel 2013 BIC® Super Clip 2014 BIC® Wide Body Digital Transparent Chrome 2015 BIC® Round Stic Digital, BIC® Super Clip Ecolutions® & BIC® Super Clip Advance 2016 BIC® Clic Stic Stylus, BIC® 4 Colours Stylus 2017 BIC® M10® Clic, Conté® Set of 6 Colouring Pencils
1973 Markteinführung des ersten Feuerzeuges zu Werbezwecken: BIC® Maxi Lighter (J26)
Mit seiner Qualität und dem günstigen Preis wurde er schnell zum Erfolg.
1985 Die Feuerzeugpalette wurde mit der Einführung des BIC® Mini Lighter (J25) ausgebaut. 1991 Electronic BIC® Lighter (J38) 1992 BIC® Slim Lighter (J23) 1997 Markteinführung der ersten BIC ®Feuerzeughülle 1998 BIC® Electronic Mini Lighter (J39) 2000 BIC® Styl'it Fashion Case 2004 BIC® Styl'it Luxury Case 2005 Einführung der Palette von BIC® Feuerzeugen mit Digitaldruck: 360º Vollfarbdruck in hoher Auflösung 2006 Markteinführung von BIC ® Feuerzeugen mit Kindersicherung 2009 BIC® J25 Digital Transfer 2011 Markteinführung von Multifunktionsfeuerzeugen: BIC® Megalighter 2014 Markteinführung neuer digitaler Feuerzeugfinishes: Matt, Puffy Ink, Metallic 2015 Markteinführung des neuen digitalen Feuerzeugfinishes: Holographic 2016 UV-Printing, Sandy-Printing, Puffy Glitter Printing 2017 Glow in the dark-Printing

2004 kamen die Haftnotizblöcke von BIC®, die BIC® Sticky Notes Familie, auf den Markt und wurden von den Kunden als hervorragende Ergänzung zu ihren Schreibgeräte aufgenommen.

Aufgrund des großen Erfolges dieser Produktfamilie haben wir 2009 zwei neue Bereiche im Markt eingeführt.

Die BIC® Ecolutions® Sticky Notes Haftnotizen sind aus 100% recyceltem Papier.

BIC® Booklets, ein Set, das aus einem Booklet mit Haftnotizen und einem BIC ® Schreibgerät besteht.

Jetzt auch Druck auf der Innenseite möglich! Verdoppeln Sie Ihre Werbewirkung!

Brilliante, matt-softige oder gemusterte Oberfläche? Wählen Sie die laminierte Oberfläche aus, die am besten zu Ihrer Botschaft passt.

Nach mehr als 10 Jahren Erfahrung haben wir das beste Begleitpapier für unseren anerkannten BIC® Kugelschreiber mit dem Ziel entwickelt, auch hier ausgezeichnete Qualität und Service zu bieten.

Die BIC® Sticky Notes Haftnotizen bestehen aus FSC-zertifiziertem Papier und Kleber auf Wasserbasis. Zusammen mit dem Ecolutions ® Sortiment bieten wir damit für alle Unternehmen, die ihr soziales und Umweltengagement zeigen und nach außen kommunizieren wollen, eine Lösung.

Unsere BIC® Sticky Notes Haftnotizsortiment bietet kreative Kommunikationslösungen für jedes Budget. Unser Vollfarbdruck ermöglicht es Ihnen eine Freiraum der Gestaltung. Wählen Sie aus sämtlichen Haftnotizgrößen, gestanzten Formen, Notizblöcken oder unseren exklusiven Booklet-Sets, um Ihre Kommunikation zu maximieren.

In der 11-jährigen BIC® Sticky Notes Haftnotizgeschichte wurden mehr als 51 Mio. Stück verkauft - das entspricht der Größe von 280 Fußballfelder!